Startseite

Startseite

Herzlich willkommen in unserer Arztpraxis!

blob
Hausarzt-Arztpraxis-Stuttgart-Marienplatz-Akupunktur-TCM-2

In meiner etwas unkonventionellen Hausarztpraxis am Marienplatz 8 in Stuttgart Süd mit internistischer Hausarztbetreuung, Akupunktur/Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Psychosomatik und hochwertiger Ultraschalldiagnostik, steht jeder Patient als ein unverwechselbares Individuum im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Ich erwarb fundierte Akupunktur- und TCM-Kenntnisse während meines ersten Medizinstudiums in meinem Heimatland China und schloss meine Facharztausbildung zur Internistin 2001 in Stuttgart ab. Nach mehr als zwanzig Jahren Berufserfahrung mit fortlaufenden Weiterbildungen, sowohl in der westlichen Medizin als auch in Akupunktur/Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), fühle ich mich nun gereift, um Ihre in Schieflage geratene Gesundheit aus ganzheitlichem Aspekt sanft und schonend in Kombination von Schulmedizin und Akupunktur/Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) wiederherzustellen.

 

Unsere Praxis in Stuttgart Süd bietet Ihnen folgende Leistungen an:

Schulmedizinische Untersuchungen und Behandlungen:
Internistische Hausarztbetreuung
Psychosomatik
Ultraschalldiagnostik
Allergiebehandlung
Schmerzbehandlung
Gesundheitsvorsorge
Reise-Impfungen

Komplimentäre Diagnostik und Behandlungen:
TCM-Diagnostik
Akupunktur und Moxibustion
TCM-Kräutertherapie
Chinesische Diäthetik (TCM-Ernährungstherapie)
Tuina, Akupressur, Schröpfen

 

Eine kurze Vorstellung über die Besonderheiten der traditionellen chinesischen Medizin (TCM):

 

Wartezimmer

1.) Ganzheitlich und gegensätzliche Betrachtungsweise:

Bereits 600 Jahre vor Christus wurde die Heilkunde der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in Schriftform systemisch dokumentiert und zusammengefasst. In der TCM wird der Mensch als Mikrokosmos-Teil des Makrokosmos betrachtet. Jeder ist ein unverwechselbares Lebewesen. Wenn die Gegensätze (Yin und Yang) der Lebensenergie Qi das Gleichgewicht aufgrund der inneren Prozesse und/oder Umwelteinflüsse in Dysbalance geraten, entsteht eine Krankheit und der Mensch bedarf in seiner Krankheit ein individuelles Therapiekonzept. Durch ausführliche Anamneseerhebung sowie Puls- und Zungendiagnostik kann ein individueller Therapieplan erstellt werden.

Ein großer Unterschied zwischen westlicher Schulmedizin und Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) liegt in der Behandlungsphilosophie. Während man in der westlichen Medizin ohne Beschwerden keinen Arzt aufsucht, wird in der TCM auch ohne ausgeprägte Beschwerden für den Präventionszweck auf Wunsch anhand Puls-Zungen-Diagnostik rezeptiert.

In der TCM werden hauptsächlich folgende Therapieverfahren verwendet:

Akupunktur und Moxibustion
TCM-Kräutertherapie
TCM-Chirotherapie/Tuina
TCM-Ernährungstherapie (Diäthetik)
Schröpfen
Qi-Übungen (Qi=Lebensenergie)

2.) Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) stehen nicht in Konkurrenz zur Schulmedizin und stellen vielmehr eine Ergänzung und Erweiterung der Therapiemöglichkeit dar. Besonders bei:

Schmerzen jeglicher Art,
chronischen Erkrankungen,
funktionellen Erkrankungen,
subgesundem Zustand/chronischer Müdigkeit,
Autoimmunerkrankungen inklusive Allergien,
Augenerkrankungen wie Makuladegeneration, Glaukom, Sehstörung, die durch Hirnschädigung hervorgerufen wird,
Depression, Schlafstörung, innere Anspannung, Angststörung,
orthopädischen Erkrankungen,
onkologischen Erkrankungen,
Unterstützung der Nikotinentwöhnung, Gewichtsreduktion etc.,

hat sich die jahrtausendalte Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) durch ihre immunmodifizierende und immunverstärkende Wirkung sehr bewährt.

Auch in der Gynäkologie und Geburtshilfe, in der Reproduktionsmedizin hat die Akupunktur/Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) durch ihre effektive Wirkung einen festen Platz eingenommen.

Meine im Ursprungsland China erworbene Fachkompetenz über Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) garantiert Ihnen eine seriöse und qualitative Behandlung.

Allergiebehandlung:

neben der klassischen schulmedizinischen Behandlung bieten wir in der Praxis auch Therapiemöglichkeiten mit Ansätzen der Traditionellen Chinesischen Medizin, Akupunktur, mit Ansätzen der Homöopathie und immunologischen Ansätzen, auch die Eigenblutbehandlung als Gegensensibilisierung trägt sehr gut zur Allergiebehandlung bei. Die alternativen Therapieansätze bieten einen anhaltenden Therapieerfolg und sind meistens nebenwirkungsarm.

Prävention:

Wir arbeiten für Ihre Gesundheit – nach dem Motto „Vorbeugen ist besser als Heilen“.

Damit Krankheiten vermieden werden können, motivieren wir unsere Patienten regelmäßig zu den von der Stiko – der „Ständigen Impfkommission“ am Robert-Koch-Institut der Bundesrepublik Deutschland offiziell empfohlenen Schutzimpfungen.

Darüber hinaus behandeln und beugen wir durch immunstärkende Maßnahmen unterschiedlicher Ansätze nachfolgende Beschwerden und Erkrankungen vor wie u.a. – Allgemeinschwäche, Erschöpfung, Altersbeschwerden, Infektanfälligkeit, Allergie, Hautkrankheiten, Schilddrüsenerkrankungen, Rheuma, chronische Darmerkrankungen, Krebserkrankungen.

Die Philosophie meiner Hausarztpraxis in Stuttgart Süd ist die verantwortungsvolle und ganzheitliche Behandlung. Durch die Kombination von Schulmedizin und Akupunktur/Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) können Patienten schonend und effektiv behandelt werden.